Home         WBC - Die Idee         WBC - Sendungen         WBC - Kontakt

WBC Icon

Junge Menschen machen Radioprogramm für alle


Radioredaktion WBC

Die Projektidee entstand 2017 und soll die redaktionelle Komponente des Radiomachens in den Mittelpunkt stellen: SchülerInnen sowie ältere Jugendliche bildeten über einen längeren Zeitraum die Radioredaktion WBC – We BroadCast. Mit Unterstützung des Radioduos
Blumenau/Kreuz (gecko art) gestaltete die Gruppe in der Pilotphase bis Sommer 2018 das Gesamtprogramm, entwickelte Sendungsformate, recherchierte zu Themenschwerpunkten, führte Interviews, hielt Redaktionssitzungen ab und produzierte Sendungen, die in einem nichtkommerziellen Sender ausgestrahlt sowie auf einer Podcastflattform für Stream und Download bereitgestellt wurden.

Das Projekt verfolgt mehrere Ziele: Einerseits soll teamorientierte Sprach- und Medienkompetenz erprobt und dabei prozess- und produktorientiert gearbeitet werden, andrerseits soll das Verantwortungsbewusstsein bei eigenständigen Sendungs-Veröffentlichungen geschärft und Selbstwirksamkeit mit gestalterischen Radiokonzepten verbunden werden, um sich „hörbar“ zu machen und informell-gesellschaftlich via Radio Stellung zu beziehen.

Im Zeitraum 2017/2018 entstanden 15 Sendungen mit SchülerInnen des NQL-Lehrgangs an der Polytechnischen Schule Burggasse in Wien. Parallel dazu wurde ein REDAKTIONSKATALOG verfasst, in welchem der Aufbau und Betrieb redaktioneller Radioprojekte mit jungen Menschen beschieben ist.

Von August 2018 bis Jänner 2019 waren z.T. Sendungswiederholungen aus der Pilotphase des Projekts zu hören, aber auch Sendungen des Projektteams Blumenau/Kreuz, welches zu WBC-Sendungen auditive Protokolle ("We BroadCast spezial") verfasst hatte.

Ab Februar 2019 werden SchülerInnen des Bundesblindeninstituts in Wien die Redaktion und Sendungsproduktion weiterführen.

WBC - We BroadCast ist ein Projekt des Vereins DAS SPRECH.



       DAS SPRECH   
WBC - We BroadCast - Junge Menschen machen Radioprogramm für alle      Impressum